Mehr Prims pro Sim

Wir berechnen unsere Angebote nicht nach Prims, sondern nach dem benutzten Server-Speicher (RAM-Nutzlast): unsere Sims mit 1 bzw. 3 GB RAM können je nach Bauweise des Users 15-30.000 Prims bzw. 45-90.000 Prims tragen. Und noch viel mehr, wenn man sich Mühe gibt: der Weltrekord (gehalten von uns) liegt bei 500.000 Prims auf einer einzigen Region.

Im Dezember 2009 konnten wir in einer Pressemitteilung den Rekord melden: auf einer ganz normalen Sim aus unserem Angebot stapelten sich 500.000 Prims - vorher lag der Weltrekord bei der Hälfte. Wie TalentRaspel-Gründer Kai Ludwig ganz pragmatisch in unserem Forum schrieb: "Das ist zwar ein schöner Rekord, allerdings eher ein Wert von rein akademischen Interesse. In der praktischen Anwendung sind vermutlich 100.000-200.000 Prims mit der momentanten Technik die sinnvolle Obergrenze." Aber - das Experiment demonstriert, dass mehr möglich ist, als das, was Linden Lab seinen Nutzern anbietet.

Die 32bit-Version von OpenSim kann bis zu 3GB nutzen und macht bei 100.000-150.000 Prims dicht, je nach Vielfältigkeit der Szene; die 64bit-Version schafft die halbe Million Prims locker und braucht dafür 9 GB RAM.

Unsere Kundenangebote sind auf sinnvolle Prim-Werte begrenzt, weil sonst das Schreiben in die Datenbank zu lange dauert.